Martin G. lebt seit 20 Jahren mit der Diagnose MS. Er hat einen 30 jährigen Sohn, ein Haus gebaut und einen Baum in seinem Garten gepflanzt. MS kann ihn nicht aufhalten, denn MS ist behandelbar.
Christine H. lebt seit 9 Jahren mit der Diagnose MS. Christine radelt von Traunstein nach Salzburg in eineinhalb Stunden. MS bremst sie nicht aus, denn MS ist behandelbar.
Julia Z. lebt seit 5 Jahren mit der Diagnose MS. Vor kurzem startete sie eine Ausbildung zur Schmuckdesignerin. MS hat ihren Lebensmut nicht gebrochen, denn MS ist behandelbar.
Klicken Sie auf die obigen Portraits der BloggerInnen um die Beiträge zu filtern.
CHRISTINE
13.12.2017
Novembergedanken
Der Herbst verabschiedete sich in bunter Pracht, da und dort leuchtete noch ein warmes Rot oder ein zartes Ockergelb in die Sonne, so sie nicht durch den Hebstnebel verschleiert durch den Himmel zieht.
MARTIN
31.10.2017
Ich habe meinen achten Ironman absolviert
Im August waren wir in Riga und Helsinki (dort sind wir wieder mal einen Marathon gelaufen). Wider Erwarten hat uns Riga aber deutlich besser gefallen als Helsinki. Riga ist einfach nett, lieb und gemütlich. Auch die Preise sind deutlich niedriger als in Helsinki…
CHRISTINE
30.08.2017
Glücksmomente muss man erwarten können
Glücksmomente, man muss sie nur erwarten können! Die letzten Monate hatten es in sich. Da waren Abschiedsschmerz-Emotionen vom Tiefpunkt bis hin zu Glücksmomenten, die genauso unvorhersehbar kamen wie der Schmerz.
MARTIN
05.07.2017
Jeden Monat ein Marathon
Nach unserer Tansania Reise hatte uns der normal Alltag wieder recht rasch eingeholt. Die Wärme Afrikas konnte ich noch ziemlich lange mit nehmen. Auch die fantastischen Erinnerungen und die Fotos halfen mir den normalen Büroalltag durchstehen zu können.
CHRISTINE
08.06.2017
Maigedanken
Manchmal ist das Glück und das was man liebt nur ein Hauch, ein Flügelschlag. Was bleibt ist der Gedanke, der vom Licht getragen wird...
JULIA
05.05.2017
Der Frühling ist da und mein Vitamin D Spiegel ist endlich wieder normal
Zurzeit bin ich eher schreibfaul, immerhin, der Frühling ist da und die Sonne scheint öfters. Mein Vitamin D Spiegel war sehr, sehr tief unten. Durch die tägliche Einnahme von Vitamin D Tropfen habe ich endlich einen normalen Spiegel, er könnte trotzdem höher sein. Also weiter tröpfeln.
MARTIN
07.04.2017
Meine Hochzeitsreise nach Tansania Teil 2
Nachdem wir uns einen Tag vom Marathon erholt hatten, machten wir uns daran, den Kilimanjaro zu besteigen. Er ist in relativer Höhe gemessen (von seinem Beginn bis zum Gipfel) der höchste Berg der Erde,
MARTIN
31.03.2017
Meine Hochzeitsreise nach Tansania Teil 1
Einen Tag vor dem Abflug hatte ich noch einen MRI Termin bezüglich der Verlaufsentwicklung der MS in meinem Gehirn und Rückenmark. Diesen Befund konnte ich mir – zum Glück – erst nach unserer dreiwöchigen Reise abholen.
CHRISTINE
24.03.2017
Noch ein bisserl Winter - aber schon ein bisserl MEHR Frühling
Das tut gut, mein Rad und ich sind schon fast täglich auf "Tour de SALZBURG" unterwegs, teils aus Freude, teils aus therapeutischer Notwendigkeit!
JULIA
08.03.2017
Manchmal ist weniger mehr
Eine Woche lang hat der Lift nicht funktioniert. Ich wohne im 5. Stock und ich habe natürlich auch immer im Kopf, wie es ist, wenn ich nicht gehen kann. Nun kann ich momentan gehen, aber ich weiß noch wie es war als ich nicht mal meinen Fuß eine Stufe heben konnte, der Kopf sagte ja
MARTIN
20.02.2017
Mein erster Marathon auf afrikanischem Boden
Weihnachten und Silvester habe ich gut überstanden, doch der geplante Beginn des neuen Jahres wurde durch das Wetter massiv beeinflusst. Obwohl die Kälte eine probate Therapie bei der MS darstellt, mag ich sie schlichtweg einfach nicht.
CHRISTINE
23.01.2017
Paraffinbäder bewirken Wunder für meine Hände
Einen herzlichen winterlichen Gruß aus Salzburg und in dem noch sehr jungen Jahr 2017 wünsche ich viel Erfolg, möge es uns Glück, Freude, Gesundheit und viel schöne fröhliche Zeit bringen – getragen von der Zuversicht und Geduld wenn’s nötig ist…
JULIA
10.01.2017
Die Kälte ist super für mich
Die kalten Temperaturen sind super, ich liebe das:) Es geht mir dann besser. Trotzdem waren die letzten Wochen wohl ein wenig viel, ich schlafe sehr viel und am Abend erledige ich dann immer Textarbeiten.
MARTIN
22.12.2016
Ich musste mich einer Knie-OP unterziehen
Ende November bin ich in Florenz mit Schmerzen im Knie meinen 65.Marathon gelaufen. Obwohl es eine sehr schöne Stadt ist und es viele Sehenswürdigkeiten zu bewundern gab, war der Marathonkurs für mich härter als andere Strecken.
CHRISTINE
13.12.2016
Meine MS und ich
MS im Alter ist für mich ein erträglicher Zustand, solange ich mich nicht zu stark mit der Krankheit beschäftige. Vor allem möchte ich nicht damit konfrontiert werden, welche Beschwerden im Zusammenhang mit MS möglicherweise auftreten könnten.
JULIA
18.11.2016
Mit dem nötigen Kräftemanagement ist vieles möglich
Wie gesagt es macht mir nicht Spaß MS zu haben, sondern es ist ein schwieriges aber deswegen lange noch kein unerfülltes Leben. Ob man gesund oder krank ist, das Leben an und für sich kann nie perfekt sein und genau so, wie man es haben will.
MARTIN
07.11.2016
Mein Sportprogramm
Diese Woche bekomme ich drei Mal je 1000 mg Cortison intravenös verabreicht. Dies geschieht auf meinen Wunsch als reine Prävention, wird aber von MS Ärzten nicht sehr gerne gesehen, weil...
MARTIN
20.10.2016
Fatigue Syndrom
Wir haben noch gegen Sommerende in unserem Haus eine Klimaanlage einbauen lassen. Hitze im Allgemeinen ist für mich bzw. meine MS nicht förderlich. Hinzu kommt, dass ich bei hohen Temperaturen auch schlecht schlafen kann. Das verstärkt dann noch zusätzlich das Fatigue Syndrom.
JULIA
14.10.2016
Freunde - Teil 2
Mir war es immer schleierhaft wo andere Menschen die ganze Kraft und Energie her nahmen. Inzwischen weiß ich, dass das einfach mit der MS zusammenhing. Das Ganze war zum Teil auch mit Depressionen verbunden, aber prinzipiell fehlte mir einfach Energie.
CHRISTINE
07.10.2016
Alternatives Kneippen
Auch jetzt, im farbenprächtigen Herbst, bin ich noch oft mit dem Rad unterwegs. Nun schläft die Sonne länger oder verschwindet früher im verführerischen Abendrot am Horizont ins Wolkenbett. Und auch wenn in der Früh die Wiesen oft feucht und nass sind, ...
MARTIN
30.09.2016
Davos
Vergangenes Monat sind meine Frau und ich (ja, auch sie ist begeisterte Läuferin :) ) in Davos bei einem Ultralauf über 78 Kilometer mit 2800 Höhenmetern aufsteigend gestartet. Leider waren wir zwei Stunden langsamer als bei den zwei vorhergegangenen Starts ...
JULIA
22.09.2016
Freunde - Teil 1
Oft hört man, sobald die Diagnose steht und man offen mit der Erkrankung umgeht, dass sich Freundschaften in Luft auflösen. Was soll ich sagen, das stimmt zum Teil, aber auch andere Lebensereignisse führen dazu, dass sich Freundschaften lösen und man nichts mehr miteinander zu tun hat ...
CHRISTINE
16.09.2016
Ein kleines MS Gedicht
Manches - so wie z.B. meine MS - lässt sich in Reimform einfach besser ausdrücken bzw. verarbeiten. Und so setze ich mich manchmal hin und fange ein bisschen zu dichten an ...
MARTIN
09.09.2016
Yoga und Rückenfit
Abseits meiner Hochzeit bin ich momentan sehr glücklich darüber, dass ich mein Medikament nur noch drei Mal wöchentlich statt täglich injizieren muss. Das ist eine spürbare Lebenserleichterung. Trotzdem merke ich, dass die täglichen Probleme (Drehschwindel) mit Fortschreiten ...
JULIA
05.09.2016
Schnelle Suppe für Extramüde
Heute schreibe ich euch mal ein wirklich einfaches „MS-Kochrezept“. Mich quält ja täglich die Müdigkeit und weil ich manchmal plötzlich zu müde bin, esse ich oft ungesündere Lebensmittel (heißt Zucker), damit ich entweder noch kurz durchhalte oder einfach schnell meinen Hunger los werde ...
CHRISTINE
26.08.2016
Ohne Bewegung geht es nicht
Für mich ist Bewegung ein absoluter Schlüsselfaktor im Umgang mit meiner MS. Ich kenne meine Leistungsgrenzen und das ist besonders wichtig. Aber die Stärkung von Mobilität, Beweglichkeit, Ausdauer und Koordination tut mir gut. Wie ich das mache? ...
MARTIN
22.08.2016
Hochzeitsglocken
Ja, ich habe "JA" gesagt :) und könnte momentan glücklicher nicht sein. Nicht zuletzt auch deshalb, weil für meine Frau meine MS nie ein negativ besetztes Thema war. Wir unterstützen uns gegenseitig so gut wir können.
JULIA
12.08.2016
Ein Verdacht
Habe diese Woche meine MRT-Befunde abgeholt und hatte glücklicherweise gleich einen Termin bei meiner Neurologin. Ein Vokabular hat mich ein bisschen nervös gemacht ...
CHRISTINE
08.08.2016
MS ist kein Heuschnupfen
Jeder hat eine andere Art mit "seiner" MS umzugehen. Bei mir ist es der Sarkasmus. Ich weiß wohl, dass für viele Betroffene der Rollstuhl die Beine ersetzen muss ...
MARTIN
29.07.2016
Paris Paris
Nach meinem schweren Sturz habe ich mich den Umständen entsprechend wieder einigermaßen erholt. Eine Gipshand ist mir natürlich geblieben. Trotzdem sind vergangenes Monat nach Paris geflogen um dem Nationalteam die Daumen zu drücken ...
JULIA
22.07.2016
Meine Profession
Ich habe euch ja schon erzählt, dass ich eine Ausbildung für Schmuckdesign mache. Seit kurzem habe ich begonnen mit Emaille zu arbeiten. Man kann die unterschiedlichsten Oberflächen und Strukturen erzeugen ...
CHRISTINE
15.07.2016
Das Wochenende steht vor der Tür
Wochenende und Sonnenschein - ich hoffe doch! Das Wetter spielt ja momentan wieder alle "Stückerl", aber ich habe vorgesorgt. Bei Sonnenschein werde ich Spazieren und ein wenig Radfahren. Spielt das Wetter nicht mit ...
MARTIN
08.07.2016
Das Ziel vor Augen
Am 10.April bin ich meinen 61. Marathon in Wien gelaufen, ich habe mich wahnsinnig drauf gefreut. Es ging mir besser als erwartet und daher konnte ich auf den letzten Kilometern noch ordentlich beschleunigen. Aber ca. 300 Meter vor dem Ziel ...
JULIA
01.07.2016
Meine MS - Teil 3
Nach diesem beschriebenen Höllenjahr wurde wie gesagt das richtige Medikament für mich gefunden und seitdem bin ich stabil. Langsam habe ich meine Konzentrationsfähigkeit und Motorik wieder aufgebaut ...
CHRISTINE
24.06.2016
Kleine Schritte
Gerade wenn es manchmal mühsam wird - und jeder kommt einmal bzw. öfters an diesen Punkt - dann beginne ich langsam aber sicher Bewegung aufzunehmen. Auch mit kleinen Schritten kommt man vorwärts! Wichtig ist zu wissen, was für jeden individuell das "beste Rezept" ist. Ich wünsche Euch viel Kraft!
MARTIN
17.06.2016
Allez allez!
Nun hat - für mich als großen Fußballfan - die lang erwartete Europameisterschaft in Frankreich endlich begonnen. Und was soll ich sagen: Es kann nur besser werden ;). Meiner MS geht es im Vergleich zur österreichischen Nationalmannschaft gut - sie ist stabil ...
JULIA
10.06.2016
Meine MS - Teil 2
Im März 2012 wurde ich auf ein anderes Medikament umgestellt, welches bei mir bis heute sehr gute Ergebnisse erzielt. Heißt: ich bin "schubfrei" aber nicht "MS-symptomfrei". Da ich keine Schübe mehr hatte, hatte mein Körper die Möglichkeit sich selbst zu regenerieren ....
CHRISTINE
03.06.2016
MS im Alter
Als Generation 55++ weiß ich genau was es bedeutet wenn die MS "noch zusätzlich" Probleme bereitet. Diese oft spontan auftretenden Muskelkrämpfe z.B. machen mir oft zu schaffen. Da kann man auch schon manchmal echt verzweifeln ...
MARTIN
30.05.2016
Bestplatzierter Österreicher
Ich habe Euch ja schon von meinem Urlaub in Israel erzählt. Abgesehen davon, dass mich Land und Leute (und auch das Essen!) sehr fasziniert haben, lief ich - quasi als Abschluss - noch den Marathon in Jerusalem ...
JULIA
20.05.2016
Meine MS - Teil 1
Eine kleine Kostprobe bietet die Kurzzusammenfassung meines MS- Verlaufs: 2011 hatte ich ein sehr schweres Jahr hinter mir. 6 Schübe binnen 10 Monaten. Zuerst erblindete ich linksseitig, dann kam das rechte Auge dran ...
CHRISTINE
13.05.2016
Pfingsten
Ich wünsche Euch allen frohe Pfingsten und hoffe, dass ihr ein wenig Zeit für Euch selbst findet. Nichts ist in den stressigen Zeiten meiner Meinung nach wichtiger. Auf sich selbst achten, auf sich selbst und vor allem seinen Körper zu hören. Das lässt mich meine MS besser bewältigen.
MARTIN
06.05.2016
Über Wasser laufen
Mitte März waren wir in Israel. Beim See Genezareth versuchte ich mal über den See zu laufen was dann in einem nassen Schuh endete ;). Es ist ein wunderschönes Land. Leider leidet es sehr unter dem Konflikt zwischen Juden und Palästinensern ...
JULIA
28.04.2016
Hallo, Ich bin Julia :)!
... und ich gehöre zu den MS-lern in jungen Jahren. Inzwischen bin ich 33 Jahre alt. Mit 28 Jahren erhielt ich meine Diagnose, im Nachhinein weiß ich aber, dass mich diese Krankheit schon mehr als 17 Jahre begleitet ...
CHRISTINE
22.04.2016
Eine neue Matte
Neben regelmäßiger Akupunktur und Physiotherapie habe ich mir nun eine Turnmatte für die eigenen vier Wände zugelegt. Auch hierfür gilt: die Regelmäßigkeit machts! Ich versuche so oft es geht meine Gymnastikübungen unterzubringen. Das tut meiner MS merklich gut.
MARTIN
15.04.2016
Meine MS
Vor zwei Monaten hatte ich einen MRI Termin. Dabei kam raus, dass meine MS zur Zeit total stabil ist und ich keine Anzeichen einer entzündlichen Aktivität im Gehirn und im Rückenmark habe. Aber die multiplen Entmarkungsherde, die bis zu 15 mm groß sind, bleiben natürlich da ...
CHRISTINE
08.04.2016
Von Stadsholmen und Gamla stan
Na, habt ihr schon erraten worum es hier geht :)? Richtig, ich besuche kommendes Wochenende die schwedische Hauptstadt Stockholm. Stadsholmen heißt eine der vielen Inseln der Stadt, auf welcher sich die Altstadt ...
MARTIN
01.04.2016
April April
Ich hoffe ihr hattet ebenso ein schönes Osterfest und ein paar geruhsame Tage. Der Ostersonntag war ja wirklich ein Traum um ein wenig die Natur zu genießen. Nun ist der 1. April, aber ich erspare mir an der Stelle ...
CHRISTINE
25.03.2016
Ein frohes Osterfest
Ihr Lieben! Ich wünsche Euch allen ein frohes Osterfest und ein paar schöne, erholsame Stunden. Ich werde mich gemeinsam mit meiner Familie auf die Spuren des Hasen begeben :).
MARTIN
18.03.2016
Runde Scheibe am Himmel
Heute morgen dachte ich, ich seh nicht recht! Dieser helle Kreis am Himmel ist doch nicht etwa ... die Sonne ;)?! Ich freue mich schon sehr aufs Wochenende und werde definitiv an die frische Luft gehen oder besser laufen. Sonne und Bewegung sind einfach gut für Körper, Geist, Seele und meine MS!
CHRISTINE
11.03.2016
Getreide mahlen
Erst neulich habe ich mir gedacht: So wie es zwischen meinen Wirbeln und Gelenken reibt und schmerzt, könnte man dort doch glatt Getreide mahlen ...
MARTIN
04.03.2016
Neues Jahr - neues Glück
Ich kann mich nur wiederholen: Wenn ich persönlich nicht genügend Bewegung mache, meldet sich sofort meine MS. Im letzten Jahr kam ich aufgrund meiner privaten Umstände nicht zum Laufen - im Grunde wurde die MS von Tag zu Tag schlechter. Dies hatte ich schon im Vorfeld befürchtet ...
CHRISTINE
26.02.2016
Elastizitätsprobleme
Manchmal spüre ich meine MS (und ein bisschen auch mein Alter) ein wenig stärker, gerade auch im Alltag. Altersbeschwerden plus Zusatz quasi. Aber von ein paar abgebröselten Knochenverbindungsteilen, Bänder-, Sehnen- und Muskel-Überdehnungen ...
MARTIN
19.02.2016
Valencia
Weiß nicht ob unter Euch ein paar Fußball-Freunde sind. Wenn ja, dann wisst ihr ja, dass nicht erst seit gestern die drittgrößte Stadt Spaniens kein gutes Pflaster für den österreichischen Fußball darstellt ;). Da lief es für mich ...
MARTIN
19.02.2016
Quantensprung
So oder so ähnlich würde ich den Umstieg von meinen täglichen 20mg Injektionen zu den nur noch drei Mal pro Woche verabreichten 40mg Spritzen beschreiben.
CHRISTINE
12.02.2016
Der Tag der Liebenden
Auch wenn ich nicht zu den größten Anhängerinnen des Valentinstages zähle (ich hab kein Blumengeschäft ;) ), so kann man im Leben trotzdem nicht genügend Zuneigung und Liebe geben und entgegen nehmen. Somit ein schönes Wochenende und einen schönen Valentinstag!
CHRISTINE
29.01.2016
Zuviel ist zuviel
Manchmal - und da muss ich mich oft selbst dazu zwingen - ist es einfach zuviel des Guten und ich muss "nein" sagen. Ich muss auf mich und meine MS hören, gerade jetzt in der kalten Jahreszeit. Eigentlich ist das eine der schwersten Übungen überhaupt.
MARTIN
22.01.2016
Rein in die Laufschuhe
Bestätigterweise ist Bewegung und Ausdauersport gut für meine MS. Es darf also keine Ausreden geben: Rein in die Laufschuhe und los gestartet. Auch wenn das Thermometer mit einem großen Minuszeichen aufwartet - die Sonne scheint :)!
CHRISTINE
15.01.2016
Ein Lächeln sagt mehr
Lachen ist und bleibt die beste Medizin. Und auch das persönliche Umfeld "profitiert" davon. Vorallem, wenn man über sich selbst lachen kann :). Da kann fast niemand widerstehen!
MARTIN
07.01.2016
Ein frohes neues Jahr!
Auch von mir an dieser Stelle ein frohes neues Jahr :)! Ich hoffe ihr seit gut in 2016 angekommen. Ich selbst habe mir keine unzähligen Vorsätze auferlegt, diese werden ja meistens eh nicht eingehalten. Nicht desto trotz habe ich viele Ziele für das neue Jahr - ich freue mich drauf!
CHRISTINE
05.01.2016
Prosit prosit!
Ich hoffe Ihr habt die Feiertage gut verbracht, gut gegessen und viel gelacht :). Ich habe im Kreise meiner Familie gefeiert und freue mich nun auf das neue Jahr! Alles Liebe!