Meine Profession
Ich habe euch ja schon erzählt, dass ich eine Ausbildung für Schmuckdesign mache.
Seit kurzem habe ich begonnen mit Emaille zu arbeiten. Man kann die unterschiedlichsten Oberflächen und Strukturen erzeugen, dafür braucht es aber viel Experimentierfreude und Geduld. Es kann auch einiges schief gehen, aber so ist das, wenn man etwas Neues für sich heraus bekommen möchte.

Kleiner Hinweis: Meine Arbeiten sind unter http://synapsenschmuck.jimdo.com/ einsehbar :).